Projektträger

Kontakt und Information zu den Mitgliedern des Trägerkonsortiums:

AKSB e.V.:
Die Arbeitsgemeinschaft katholisch-sozialer Bildungswerke in der Bundesrepublik Deutschland e.V. ist die bundesweit tätige katholische Fachorganisation politischer Erwachsenen- und Jugendbildung. Als Dachorganisation von über 60 katholischen Bildungseinrichtungen leistet sie einen Beitrag zur Festigung der Demokratie und zur Vermittlung christlicher Sozialethik. Die AKSB trägt für das Konsortium die Gesamtverantwortung für die rechtliche und organisatorische Abwicklung des Projekts und hat damit die Federführung der Projektleitung sowie der operativen Projektplanung und Projektsteuerung für das Konsortium übernommen.

Ansprechpartner (federführend für das Konsortium):

Dr. Karl Weber, Geschäftsführer
Tel.:0228/28929-40,
E-Mail weber@remove-this.aksb.de 

 

familienbildung deutschland:
Die familienbildung deutschland  -  Katholische Bundesarbeitsgemeinschaft für Einrichtungen der Familienbildung (BAG) ist seit 1956 der Zusammenschluss von derzeit 80 katholischen Familienbildungsstätten und zwei katholischen Verbänden auf Bundesebene. Sie ist in Rechtsträgerschaft des kfd-Bundesverbandes e.V. Die BAG vertritt die vielfältigen Anliegen und Interessen der Mitgliedseinrichtungen in politischen, gesellschaftlichen und kirchlichen Gremien auf Bundesebene. Die Verantwortlichen der familienbildung deutschland setzen sich mit neuen Aufgaben der Familienbildungspolitik auseinander und konzipieren und organisieren Weiterbildungsangebote für Hauptamtliche und Honorarkräfte.

Ansprechpartnerin: Bianca Wolter
Tel. 0211/44992-18
E-Mail: bianca.wolter@familienbildung-deutschland.de 

 

KEB Deutschland e.V.:
Die Katholische Erwachsenenbildung Deutschland - Bundesarbeitsgemeinschaft e.V. ist der Zusammenschluss der Erwachsenenbildung in katholischer Trägerschaft in der Bundesrepublik Deutschland, mit derzeit 58 Mitgliedern und rund 660 Einrichtungen. Sie ist die größte nichtkommunale Anbieterin allgemeiner Erwachsenenbildung in der Bundesrepublik Deutschland.

Ansprechpartnerin: Andrea Hoffmeier, Bundesgeschäftsführerin
Tel.: 0228/90247-10, Fax 0228/90247-29,
Mail: hoffmeier@keb-deutschland.de 

Kontakt und Anfragen für das Projekt Projekt „Kulturbotschaft"c/o AKSB - Arbeitsgemeinschaft katholisch-sozialer Bildungswerkein der Bundesrepublik Deutschland
Dr. Karl Weber
Heilsbachstr. 6, 53123 Bonn
Tel. 0228/28929-48
kulturbotschaft@remove-this.aksb.de
www.aksb.de